Was ist „MindFlow“ nach dem Konzept von Tom Mögele

MindFlow ist ein Coachingansatz, durch den gestaute Energie, die sich meist in Form von Blockaden zeigen, aufgelöst werden und wieder in den Fluss kommen. Dadurch wird Energie frei und manche langanhaltenden Probleme und Beschwerden verschwinden von selbst. Bei MindFlow ist es unerheblich, ob der Klient weiß, welches Thema hinter der gestauten Energie liegt.

Das Körpersystem selbst zeigt immer das an, was jetzt gerade aufgelöst werden kann. Schon wenige Minuten nach der Sitzung spürt der Klient eine deutliche Veränderung.

Das Umfeld des Klienten wird sich ebenfalls rasch dem veränderten Energie-Zustand angleichen, alte Belastungen verlieren an Bedeutung, bestehende Probleme kommen in Schwung – und Neues tritt in das Leben. Der Klient fühlt sich oftmals wie befreit – energiereicher, gesünder und authentischer! In der MindFlow Expert Sitzung kann auf körperlicher, emotionaler und seelischer Ebene zugleich gearbeitet werden.”

Diese Arbeit ist beim MindFlow Experten möglich:

Info: www.mindflow.de/experten

„MindFlow“ und die Tomatis®-Methode

Auch bei Prof. Tomatis ging es immer um den “Mindflow”, nur hat er natürlich damals dieses Wort nicht benutzt. Die Anbindung des Menschen an sein ureigenstes Potential, seine Kraft, seinen eigenen Weg.

Wahrnehmen, Hören auf das, was von außen kommt und sich innen auswirkt und hören auf das, was innen hörbar wird und sich in unseren Beziehungen auswirkt – dieses Wechselspiel nimmt großen Einfluss auf unser Lebensgefühl.

„MindFLow“ ergänzt das Tomatis®-Hörtraining nachgeradezu ideal.

Wir erfahren wir eine besondere Stärkung unserer Persönlichkeit und gewinnen Lebensqualität.